Was tut Scientology, um die Umwelt zu schützen?

WAS TUT SCIENTOLOGY, UM DIE UMWELT ZU SCHÜTZEN?

Gemäß einer Regel ihres Moralkodex engagieren sich Scientology Kirchen und ihre Gemeindemitglieder in örtlichen Kampagnen im Interesse der Umwelt. Bedeutende Aktivitäten sind: Recycling-Projekte, das Säubern öffentlicher Parkanlagen, das Entfernen von Graffiti von Mauern, um Straßenzüge in der Stadt und an Autobahnen zu verschönern, Informationskampagnen über globalen Umweltschutz und Kampagnen, um die Gemeinden zu verschönern. Scientologen in europäischen Städten entfernen auch die von Drogenabhängigen weggeworfenen Spritzen aus den öffentlichen Grünanlagen. Umweltschutz umfasst auch die Verwendung ökologisch verträglicher Baumaterialien beim Bau neuer Scientology Kirchen.