Gibt es in Scientology das Konzept von gut und böse?

GIBT ES IN SCIENTOLOGY DAS KONZEPT VON GUT UND BÖSE?

Ja, Scientology unterscheidet sehr deutlich zwischen gut und böse. Diejenigen Handlungen, die das Überleben der Mehrheit der acht Aspekte des Lebens (der acht Dynamiken) fördern, sind gut; solche, die diese Aspekte des Lebens zerstören oder leugnen, sind böse. Scientologen sind bestrebt, Entscheidungen zu treffen, welche die Mehrzahl der Dynamiken des Lebens fördern. 

Man könnte gut als konstruktiv und böse als destruktiv definieren.