Einleitung

Während Sie Ihr Zuhause sauber und desinfiziert halten können, ist die Ansteckungsgefahr erhöht, wenn Sie in Geschäfte gehen oder öffentliche Bereiche besuchen.

Häufig berührte Oberflächen, wie Ladentische und Zapfsäulen, können verunreinigt sein, falls eine kranke Person sie vor Ihnen berührt hat. Und obwohl Sie daran denken sollten, Abstand zwischen sich und anderen zu halten, kann es sein, dass Sie sich unwissentlich in der Nähe von kranken Personen befinden, während Sie in der Schlange stehen, um grundlegende Bedarfsartikel zu kaufen.

Es ist hilfreich, Mundschutz und Einweghandschuhe zu tragen, wenn man nach draußen geht, um sich und andere während eines Krankheitsausbruchs vor Infektion zu schützen.

Dieses Heft bietet Informationen darüber, wie man einen Mundschutz und Einweghandschuhe richtig benutzt. 

Mundschutze

Mundschutze können helfen, die Verbreitung von Krankheitserregern zu begrenzen, wenn eine kranke Person spricht, hustet oder niest. Durch das Tragen dieser Mundschutze können kranke Personen dazu beitragen, das Verbreiten von Krankheiten auf andere zu verhindern.

Tragen Sie einen Mundschutz, wenn Sie eine übertragbare Krankheit haben oder vermuten, dass Sie eine haben.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass Sie ansteckend sein könnten, ohne dass Sie sich dessen bewusst sind. Eine Person kann zum Beispiel Krankheitserreger in ihrem Körper haben, aber keine Symptome einer Krankheit zeigen. Aber jemand anderes, der mit ihr in Kontakt ist, kann sich trotzdem anstecken.

Daher sollten Sie immer einen Mundschutz tragen, wenn Sie in der Nähe von älteren Menschen oder Personen mit Gesundheitsproblemen sind, um die Verbreitung von Krankheitserregern zu reduzieren.

Tragen Sie auch einen Mundschutz, wenn die Wahrscheinlichkeit besteht, dass Sie mit ansteckenden Personen in Kontakt kommen.

Ein Mundschutz kann auch einen anderen Zweck haben – er kann Sie davon abhalten, Ihren Mund oder Ihre Nase zu berühren.

Wenn Sie zum Beispiel eine Oberfläche berühren, die von einer kranken Person verunreinigt wurde, die sie vorher berührt hat, werden Krankheitserreger auf Ihre Hände gelangen. Wenn Sie dann Ihre Nase oder Ihren Mund mit Ihrer Hand berühren, werden diese Krankheitserreger in Ihren Körper gelangen und Sie anstecken. Das ist einer der Hauptwege, auf dem sich Krankheitserreger verbreiten können.

Ein Mundschutz kann auf diese Weise helfen Ansteckung zu vermeiden, da Sie wahrscheinlich weniger Ihren Mund oder Ihre Nase berühren werden, wenn Sie einen tragen.

Wie man einen Mundschutz aufsetzt

  1. Bevor Sie sich einen Mundschutz aufsetzen, waschen Sie Ihre Hände mit Seife und Wasser. Falls diese nicht zur Verfügung stehen, verwenden Sie Handdesinfektionsmittel.
  2. Überprüfen Sie den Mundschutz, um sicherzustellen, dass er keine offensichtlichen Risse oder Löcher hat, die ihn unwirksam machen würden.
  3. Stellen Sie fest, welche Seite des Mundschutzes die Vorderseite ist. Die farbige Seite des Mundschutzes ist die Seite, die von Ihnen abgewandt ist.
  4. Stellen Sie fest, welche Seite des Mundschutzes oben ist. Wenn der Mundschutz einen steifen, biegsamen Rand hat, ist dieser dazu da, die Form Ihrer Nase zu bilden, und ist die Oberseite.
  5. Wenn Ihr Mundschutz Gummibänder hat, die über Ihren Kopf passen, halten Sie den Mundschutz an Ihr Gesicht, während Sie die Bänder über Ihren Kopf ziehen, um ihn an Ort und Stelle zu befestigen.
  6. Wenn Ihr Mundschutz Ohrschlaufen hat, halten Sie den Mundschutz an den Schlaufen fest und legen Sie eine Schlaufe um jedes Ohr.
  7. Ziehen Sie das untere Ende des Mundschutzes über Ihren Mund und Ihr Kinn.
  8. Wechseln Sie Ihren Mundschutz mindestens einmal am Tag oder sobald er feucht oder schmutzig wird. Falls Sie in Bezug auf einen Mundschutz irgendwelche Zweifel haben, nehmen Sie ihn sofort ab, entsorgen Sie ihn, waschen Sie Ihre Hände und besorgen Sie sich einen neuen.

Wie man einen Mundschutz abnimmt

Durch das korrekte Abnehmen des Mundschutzes reduzieren Sie das Risiko, Bakterien oder einen Virus auf Ihre bloße Haut oder Oberflächen um Sie herum zu verbreiten. Machen Sie Folgendes, um einen Mundschutz abzunehmen:

  1. Bevor Sie einen Mundschutz abnehmen, waschen Sie Ihre Hände mit Seife und Wasser. Falls diese nicht zur Verfügung stehen, verwenden Sie Handdesinfektionsmittel.
  2. Vermeiden Sie es, den Teil des Mundschutzes zu berühren, der das Gesicht bedeckt. Berühren Sie nur die Bänder oder Schlaufen, die verwendet werden, um ihn zu befestigen.
  3. Wenn Ihr Mundschutz Gummibänder hat, die über Ihren Kopf passen, heben Sie das untere Band zuerst über Ihren Kopf und ziehen Sie dann das obere Band über Ihren Kopf.
  4. Wenn Ihr Mundschutz Ohrschlaufen hat, halten Sie beide fest und heben Sie sie vorsichtig an, um den Mundschutz abzunehmen.
  5. Entsorgen Sie den Mundschutz nach jedem Gebrauch. Verwenden Sie ihn nie ein zweites Mal.
  6. Waschen Sie Ihre Hände gründlich.
Einweghandschuhe

Das Tragen von Einweghandschuhen trägt dazu bei, die Übertragung von Bakterien und Viren zu verhindern.

Es gibt eine korrekte Vorgehensweise dafür, Einweghandschuhe so an- und auszuziehen, dass sie effektiv sind.

Wie man Einweghandschuhe anzieht

Wählen Sie die angemessene Handschuhgröße. Schlecht sitzende Handschuhe erhöhen die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung oder Verunreinigung. Wenn die Handschuhe zu groß sind, wird das lockere Material Ihre Fingerfertigkeit und Ihre Fähigkeit zu greifen verringern.

Ziehen Sie Handschuhe wie folgt an:

  1. Entfernen Sie Uhren, Ringe und anderen Schmuck von Ihren Händen. Dies sollte unbeabsichtigte Risse in den Handschuhen verhindern.
  2. Waschen Sie Ihre Hände mit Seife und Wasser. Falls diese nicht zur Verfügung stehen, verwenden Sie Handdesinfektionsmittel.
  3. Heben Sie den Handschuh an, indem Sie die Innen- und Außenseite der Stulpe hochziehen. Achten Sie darauf, so wenig von der Außenseite des Handschuhs wie möglich zu berühren. Schieben Sie Ihre andere Hand vorsichtig in den Handschuh.
  4. Rücken Sie den Handschuh nicht zurecht, bis Sie den anderen Handschuh angezogen haben.

  5. Heben Sie den zweiten Handschuh an, indem Sie die Innen- und die Außenseite der Stulpe hochziehen und ziehen Sie den Handschuh, wie oben beschrieben, an.
  6. Stellen Sie sicher, dass keine sichtbaren Schlitze, Risse oder Löcher in den Handschuhen sind. Falls es irgendwelche gibt, ziehen Sie die Handschuhe aus, waschen Sie Ihre Hände und ziehen Sie neue Handschuhe an.
  7. Ziehen Sie jede Stulpe in Richtung Ihres Handgelenks, um so viel Haut wie möglich abzudecken und den Handschuh zu fixieren.
  8. Falls Sie Ihr Gesicht berühren, falls ein Handschuh reißt oder falls Sie irgendwelche Zweifel haben, ob die Handschuhe schmutzig oder verunreinigt sind:
  9. a. Ziehen Sie die Handschuhe sofort aus und entsorgen Sie sie.
  10. b. Waschen Sie Ihre Hände gründlich.
  11. c. Ziehen Sie ein neues Paar Handschuhe an.

Wie man Einweghandschuhe auszieht

Durch das korrekte Ausziehen von Einweghandschuhen reduzieren Sie die Gefahr der Verbreitung von Bakterien oder Viren auf Ihre bloße Haut oder die Oberflächen um Sie herum. Machen Sie Folgendes, um Einweghandschuhe auszuziehen:

  1. Ziehen Sie die Handschuhe an einem sauberen Ort aus, nicht in der Nähe von Essen oder von irgendeiner Oberfläche, die mit Essen in Kontakt kommt.
  2. Ziehen Sie die Außenseite des einen Handschuhs am Handgelenk hoch.
  3. Ziehen Sie ihn nach unten ab, weg von Ihrem Handgelenk, wobei Sie den Handschuh auf links drehen. Ziehen Sie den Handschuh ab, bis Sie ihn von Ihrer Hand entfernt haben.
  4. Halten Sie den auf links gedrehten Handschuh in Ihrer behandschuhten Hand.
  5. Schieben Sie die Finger Ihrer handschuhlosen Hand unter die Stulpe des Handschuhs. Berühren Sie die Oberfläche der Außenseite des Handschuhs nicht.
  6. Ziehen Sie ihn nach unten ab, weg von Ihrem Handgelenk, wobei Sie den Handschuh auf links drehen. Ziehen Sie den Handschuh ab, bis Sie ihn von Ihrer Hand entfernt haben.
  7. Ziehen Sie den Handschuh weiterhin nach unten über den ersten Handschuh. Dies stellt sicher, dass beide Handschuhe auf links gedreht sind und dass keine Schadstoffe mit Ihren bloßen Händen in Kontakt kommen.
  8. Entsorgen Sie die Handschuhe nach jedem Gebrauch. Verwenden Sie sie nie ein zweites Mal.
  9. Waschen Sie Ihre Hände gründlich.
Wenn Sie Ihr Haus verlassen und wieder nach Hause kommen
  1. Wenn es in Ihrer Umgebung einen Krankheitsausbruch gibt, verlassen Sie Ihr Zuhause nur für grundlegende Bedürfnisse oder wie es durch örtliche Vorschriften zugelassen ist.
  2. Falls Sie Ihr Zuhause verlassen müssen, tragen Sie einen Mundschutz und Einweghandschuhe.
  3. Halten Sie in öffentlichen Bereichen Abstand von anderen.
  4. Bevor Sie Ihr Zuhause wieder betreten, tun Sie Folgendes:
    • a. Ziehen Sie Ihre Schuhe aus und lassen Sie sie draußen, oder sprühen Sie die Schuhe mit einem Desinfektionsmittel ein.
    • b. Nehmen Sie den Mundschutz ab und werfen Sie ihn und die Einweghandschuhe weg.
    • c. Ziehen Sie ein neues Paar Handschuhe an und desinfizieren Sie jegliche Gegenstände, die Sie benutzt haben, während Sie unterwegs waren – Schlüssel, Kreditkarten, Brieftasche usw.
  5. Werfen Sie die Handschuhe weg.
  6. Waschen Sie Ihre Hände gründlich.
Zusammenfassung

Wenn Sie einen Mundschutz oder Handschuhe tragen, verwenden Sie die Vorgehensweisen in diesem Heft, um sie an- und auszuziehen. So können diese Sie effektiver vor der Verbreitung von Krankheitserregern schützen. 



Die zur Verfügung gestellten Informationen dienen ausschließlich informativen Zwecken und sollten nicht als Ersatz für fachmännischen medizinischen Rat aufgefasst werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Angehörigen der Heilberufe.


Zusätzliche Materialien

Downloaden und drucken Sie diese Hinweisschilder für Ihr Zuhause und/oder unentbehrliches Geschäft.

Abstand halten

Ein wirksames Mittel, um die Ausbreitung von Krankheit und Infektion zu verhindern, ist das Praktizieren von Sozialer Distanzierung.

Persönlicher Kontakt

Für die Gesundheit und Sicherheit aller, vermeiden Sie bitte persönlichen Kontakt.

Händewaschen Vorgehensweise

Händewaschen ist eine der effektivsten Methoden, um zu verhindern, dass sich Krankheitserreger verbreiten.

Handdesinfektionsmittel

Handdesinfektionsmittel wird zusätzlich zum Händewaschen oder an Orten oder in Situationen verwendet, in denen Seife und Wasser nicht unmittelbar verfügbar sind.