Ist L. Ron Hubbard durch Scientology zu viel Geld gekommen?

IST L. RON HUBBARD DURCH SCIENTOLOGY ZU VIEL GELD GEKOMMEN?

Er verdiente sein Geld wie andere Autoren durch seine Tantiemen. Allein ein einziges Buch, Dianetik, wurde mehrere Millionen Male verkauft, und seine gesamten Buchverkäufe – sowohl aus der Unterhaltungsliteratur wie aus der Fachliteratur – belaufen sich auf über 250 Millionen verkaufte Exemplare. Insgesamt wurden über zwanzig von L. Ron Hubbards Büchern in den 1980er-Jahren zu Bestsellern.

Bei seinem Tod vermachte Hubbard den Großteil seiner Besitztümer – einschließlich der Tantiemen aus diesen Buchverkäufen – der Scientology Religion. So sorgt er auch weiterhin für eine bessere Zukunft für die Menschheit.