Individuelles Studieren

INDIVIDUELLES STUDIEREN

Bei der Scientology Ausbildung ist es möglich, mit der eigenen Geschwindigkeit zu lernen. Jeder Kurs ist nach einem Checksheet aufgebaut, was eine weitere Innovation in der Study Tech L. Ron Hubbards ist. Ein Checksheet ist ein Hilfsmittel, das die Materialien eines Gebietes in einzelne Schritte einteilt und auflistet, wodurch das Lernen erleichtert wird. Auf Checksheets wird die Reihenfolge des Studiums und der „Übungen zur praktischen Anwendung“ festgehalten.

Bei den Studierunterlagen für einen Scientology Kurs handelt es sich um Bücher, andere schriftliche Veröffentlichungen, Filme und aufgezeichnete Vorträge von L. Ron Hubbard. Sie sind auf dem Checksheet dargelegt, und der Student studiert sie in der angegebenen Reihenfolge. Er geht erst zum nächsten Schritt weiter, wenn er den vorhergehenden Schritt abgeschlossen hat. So können Studenten nicht „zurückbleiben“, und man erwartet auch nicht, dass sie Informationen blind akzeptieren. Diese und ähnliche Demütigungen, die in unserem Erziehungssystem nur zu weit verbreitet sind, gibt es nicht. Scientology Ausbildung dient ausschließlich dem Nutzen des Lernenden. Sein persönliches Wachstum zu größerem Wissen allein bestimmt seinen Fortschritt.

Da der Nachdruck auf der Anwendung liegt und nicht auf dem Studium als Selbstzweck, arbeitet jeder Kursteilnehmer an den praktischen Aspekten seines Kurses mit anderen zusammen. Man studiert gemeinsam, um das Gelernte wirklich zu beherrschen. Jeder Scientology Kursraum ist von einer Atmosphäre gegenseitiger Hilfe erfüllt.