Scientology Prinzipien –

SCIENTOLOGY IST NEU

Während die Hoffnung auf geistige Freiheit sehr alt ist, ist das, was durch Scientology erreicht werden kann, neu. Die Art und Weise, wie Scientology organisiert ist, ist neu, und die Methoden, mit deren Hilfe sie den Menschen in einen höheren Seinszustand heben kann, sind ebenfalls neu.

Da sich Scientology an den Menschen als geistiges Wesen richtet, unterscheidet sie sich wesentlich von Weltanschauungen, die den Menschen als ein Ergebnis seiner Umwelt oder seiner Gene betrachten – als unveränderlich innerhalb der Einschränkungen, in die er hineingeboren wurde.

Scientology ist vielmehr das Studium und die Förderung des geistigen Wesens in seiner Beziehung zu sich selbst, zu Universen und zu anderem Leben. Sie baut auf den grundlegenden Wahrheiten des Lebens auf und beruht auf der fünfzigtausend Jahre alten Tradition denkender Menschen.

Von diesen Prinzipien wurden exakte Methoden hergeleitet, mit denen man Zustände des Daseins verbessern kann. Im Gegensatz zu anderen Verbesserungsbemühungen, die sich in Regeln erschöpften, nach denen der Mensch leben sollte, bietet Scientology praktische Hilfsmittel zur Anwendung im täglichen Leben. Daher ist Scientology nicht von einem System des Glaubens oder Bekenntnisses abhängig.

In der Scientology liegt der Nachdruck auf einer genauen Anwendung ihrer Prinzipien mit dem Ziel der Verbesserung des eigenen Lebens und der Welt, in der wir leben.