Dianetik im 21. Jahrhundert

DIANETIK IM 21. JAHRHUNDERT

Im Juni 2009 gab David Miscavige den größten einzelnen Fortschritt in der Dianetik bekannt, seitdem das Dianetik Buch ursprünglich am 9. Mai 1950 herausgegeben wurde.

Das fast vier Jahre dauernde Projekt wurde von David Miscavige persönlich überwacht und fand seinen Höhepunkt in der Herausgabe der Materialien, durch welche Dianetik universell zugänglich gemacht wurde. 

Das Ziel bestand darin, jeder Gruppe, Mission und Scientology Kirche die Fähigkeit zu geben, Dianetik Seelsorge durchzuführen, wie L. Ron Hubbard es ursprünglich beabsichtigt hatte.

Von zentraler Bedeutung war dabei eine audiovisuelle Herausgabe, mit der die Präsentation des Themas und das Studium der Dianetik dem 21. Jahrhundert angepasst wurden. Insbesondere gibt es nun 32 neue Filme in 15 Sprachen – insgesamt viereinhalb Stunden visuelle Instruktionen in Bezug auf die Prinzipien und Verfahren der Dianetik. 

David Miscavige verkündete einem internationalen Publikum an Scientologen: „Diese Filme handeln nicht über Dianetik. Vielmehr sind es Filme der Dianetik.“ Unter Nutzung der Fortschritte dieses Zeitalters der visuellen Kommunikation und mit Computern erzeugten Spezialeffekten ermöglichen diese Filme dem Zuschauer ein noch nie gesehenes Niveau des Verstehens. 

Genau wie das Buch Eins (so benannt, da es das erste große Werk über das Thema ist) beginnen die Filme mit einfachen Grundlagen und bauen dann weiter darauf auf. Um vollständiges Verstehen zu gewährleisten, werden alle Aspekte der Dianetik Seelsorge (Auditing genannt) beschrieben und auf verschiedene Weisen veranschaulicht. In den weiteren Filmen werden sie dann immer wieder gezeigt.

Das DVD-Paket besteht aus zwei Discs. Die erste DVD, Wie man die Dianetik verwendet, enthält 14 Kapitel. Sie beginnt mit den Grundlagen und präsentiert Schritt für Schritt jede Konzeption, die man kennen muss, um mit der Anwendung von Dianetik zu beginnen. 

Sobald jemand auditiert, kommt die zweite DVD, Aspekte des Auditings, zum Tragen. Jedes ihrer 18 Kapitel (von insgesamt 3 Stunden Länge) ist ein eigenständiger Film über einen einzelnen Aspekt der Dianetik und ermöglicht vollständiges Verstehen in Bezug auf Auditing.

Diese glänzende Präsentation ermöglicht, Buch Eins auf eine Weise zu beherrschen, wie dies nie zuvor möglich gewesen war.

Nachkommen des Interesses an Dianetik Auditing
Da L. Ron Hubbards bahnbrechendes Buch Dianetik: Der Leitfaden für den menschlichen Verstand nun in 50 Sprachen übersetzt und erhältlich ist und alle 4,8 Sekunden ein neuer Leser nach diesem Buch greift, ist das Interesse an Dianetik Auditing größer denn je. Um diesem Interesse nachzukommen, gab David Miscavige eine Reihe von Buch-Eins-Diensten bekannt, bei denen die neuen Filme genutzt werden. Der erste dieser Dienste ist das Hubbard Dianetik Seminar. Leser des Dianetik Buches werden von ihrer nächstgelegenen Gruppe, Mission oder Kirche zu einem zweitägigen Seminar eingeladen, in dem sie sich die Filme Wie man die Dianetik verwendet anschauen und innerhalb weniger Stunden mit dem Auditing beginnen.  

Anschließend können diese angehenden Dianetiker dem Pfad folgen, den L. Ron Hubbard 1950 aufzeigte, indem sie mit dem Hubbard Dianetik Ko-Audit weitermachen. 

Genau wie beim Seminar können sich die Teilnehmer die Filme beim Ko-Audit Kapitel für Kapitel anschauen, während sie einander abwechselnd auditieren. Im Unterschied zum Seminar findet der Ko-Audit sieben Tage pro Woche von morgens bis abends statt. Ko-Auditoren können so viel und so lange daran teilnehmen, wie sie möchten, und somit in ihrem eigenen Tempo in Richtung Clear voranschreiten.

Hervorbringen von Buch-Eins-Experten

Bei der letzten Komponente dieser monumentalen Dianetik Herausgabe geht es um die Ausbildung fachmännischer Buch-Eins-Auditoren. Erneut wurde durch die Nachforschung und Verifizierung von David Miscavige Know-how entdeckt, das jahrzehntelang ungenutzt war. Diese Errungenschaft in der Dianetik umfasst die vollständige Wiederherstellung und Restaurierung von L. Ron Hubbards Vorträgen, die für 50 Jahre verloren waren – die Dianetik Professionellen-Kurs-Vorträge.  

Diese erstmals erhältliche Vortragsreihe bildet zusammen mit dem Buch Dianetik: Der Leitfaden für den menschlichen Verstand die Gesamtheit der Materialien, um Menschen zu völlig versierten Dianetik Auditoren auszubilden. 

L. Ron Hubbard bezeichnete diese Vorträge als nächsten Meilenstein der Dianetik. Sie enthalten die eine Beschreibung des Aufbaus und der Quelle von Emotionen sowie die grundlegende Errungenschaft in Bezug auf die Bestandteile des Verstehens – das Dreieck Affinität, Realität und Kommunikation. Kurzum, diese Herausgabe, die einen Meilenstein darstellt, präsentiert Dianetik für ein neues Jahrtausend und unzählige künftige Generationen. Seit der Herausgabe der Filme der Reihe Wie man die Dianetik verwendet haben Kirchen, Missionen und Gruppen rund um die Welt regelmäßig Seminare und Ko-Audits abgehalten, womit ein Buch-Eins-Lauffeuer des 21. Jahrhunderts in Gang gesetzt wurde.