Die Musikstadt USA heißt Scientology Kirche und Celebrity Centre willkommen

DIE MUSIKSTADT USA HEIßT SCIENTOLOGY KIRCHE UND CELEBRITY CENTRE WILLKOMMEN

Die Eröffnung der neuen Scientology Kirche und Celebrity Centre Nashville, die sich nur 1,6 Kilometer von der „Music Row“ entfernt befindet, ließ am 25. April 2009 Scientologen aus der ganzen Region zusammenkommen. Auch zahlreiche ansässige Würdenträger, Anwohner und Hollywood-Berühmtheiten erschienen. Unter denjenigen, die vor den Anwesenden das Wort ergriffen, waren der Komponist, Musiker und Grammy-Gewinner Mark Isham sowie die Schauspielerinnen Anne Archer und Jenna Elfman.

David Miscavige nahm die Einweihung der Scientology Kirche und Celebrity Centre Nashville vor. Ihm standen Führungskräfte und spezielle Gäste zur Seite, um die Türen der Scientology Kirche und Celebrity Centre Nashville offiziell für jedermann zu öffnen.
Als David Miscavige zur Einweihung der neuen Kirche von der größeren Bedeutung einer Scientology Kirche im Herzen der Musikstadt sprach, sagte er:

„Die neue ideale Org und Celebrity Centre signalisiert großartige Dinge für die Zukunft. Wenn Sie dies mit unserer Fähigkeit in Verbindung bringen, die dem Einzelnen innewohnende Kreativität wiederherzustellen, und unserer Fähigkeit, Träume mit neuem Leben zu erfüllen und die Macht wiederherzustellen, um diese Träume zu verwirklichen – ja, wir können jetzt das erreichen, was L. Ron Hubbard uns in Bezug auf Künstler als diejenigen Personen sagte, welche die Schönheit und die Pracht kreieren, von denen Kulturen abhängen.

Genau das repräsentiert diese neue Kirche, und aus diesem Grund sind wir nach Nashville gekommen. Nashville ist als Herz und Seele amerikanischer Musik bekannt. Lassen Sie die Stadt nun ihre Bestimmung erfüllen und einen Song schreiben, der jeden Menschen emporheben wird.“

Damit wurde das Einweihungsband durchtrennt, und die neue Kirche in der Musikstadt USA wurde für alle eröffnet, um damit zu beginnen, diesen neuen Song zu schreiben.