Applied Scholastics – Was Schüler, Studenten und Eltern sagen

WAS SCHÜLER, STUDENTEN UND ELTERN SAGEN

L. Ron Hubbards Study Tech, wie sie von Applied Scholastics zur Verfügung gestellt wird, hat mehr als 31 Millionen Schülern und Studenten mit einer Methode für richtiges Lernen Hoffnung gebracht.

Was dies für das tägliche Leben von Eltern, Schülern und Studenten und deren Lehrer bedeutet, wird am Besten von den betreffenden Menschen selbst beschrieben.

Das funktioniert wirklich!

Jetzt, da ich in der Study Tech von Applied Scholastics ausgebildet bin, besitze ich eine Lernmethode, die von allen Schülern und Erwachsenen verwendet werden kann, die etwas wirklich Sinnvolles mit dem Studium erreichen wollen. Ich verwende jetzt die Methoden in meinem Klassenzimmer, und das Niveau der Merkfähigkeit von Vokabeln und der grundlegende Wortschatz sind außerordentlich gestiegen. Meine Schüler sind der Beweis, dass dies wirklich funktioniert.
– L. C., Grundschullehrer

Großartiger Erfolg

Für mich ist der größte Erfolg dieses Programms, wenn ein schwacher Schüler, der sich wirklich bemüht hatte und gescheitert war, die Study Tech anwendet und großen Erfolg erlangt.
– P. Q., Mittelschullehrer


Schüler, die anwenden können, was sie gelernt haben

Als Lehrer für Englisch als Fremdsprache in einem großen städtischen Gymnasium habe ich erfolgreich die Study Tech von L. Ron Hubbard verwendet, um meinen Schülern zu helfen, fähiger zu werden und größeres Verstehen hinsichtlich der Lektionen, die sie gelernt haben, zu erreichen. Andere Lehrer und Verwaltungskräfte meiner Schule haben sowohl die Veränderungen und Verbesserungen bei den Testergebnissen meiner Schüler und ihrer Fähigkeit zu sprechen bemerkt, als auch die Veränderung in Bezug auf die Atmosphäre in meinem Klassenzimmer. Ihr Lob hat mir Bestätigung in Bezug darauf gegeben, L. Ron Hubbards Study Tech anzuwenden und ihre Ziele zu erreichen – ein guter Lehrer zu sein, der Schüler hervorbringt, die anwenden können, was sie gelernt haben.
– L. K., Gymnasiallehrer


Lernen kann Spaß machen

Als früherer Student der „alten Schule“, war es toll, diese Art des Lernens zu erfahren. Ich entsinne mich vieler Tage, als ich selbst studierte und mich am Ende des Tages an nichts mehr erinnerte oder nicht mehr verstanden hatte als zu Anfang. Ich kann sehen, wie Lernen mehr Spaß hätte machen können und produktiver gewesen wäre.

Durch diesen Kurs habe ich nun über die Hindernisse beim Lernen und darüber erfahren, wie man mit ihnen umgeht. Mit diesem neuen Wissen kann ich andere unterrichten und ihnen helfen. Lernen kann Spaß machen, und man kann alles lernen, was man will!
– Tutor, Jungen- und Mädchenklub


Meine Schüler lernen schnell

Die Verwendung von L. Ron Hubbards Study Tech in meinem Unterricht führt zu erstaunlichen Ergebnissen. Meine Schüler lernen schnell und verstehen das Gelernte, anstatt es auswendig zu lernen.

Ich habe L. Ron Hubbards Study Tech zwei Semester lang verwendet. Es war außerordentlich erfolgreich! Die Schulverwaltung war so beeindruckt von den Ergebnissen, dass sie mir drei Monate Urlaub und die Finanzierung genehmigte, damit ich mehr Ausbildung in der Methode erhalten kann, die L. Ron Hubbard entwickelt hatte.
– C. K., Professor an einem Technischen Institut


Eine neue präzise Methode

Eine Grundlage der Study Tech von L. Ron Hubbard ist, dass man Schüler weitermachen lässt, wenn sie erfolgreich sind. Wenn sie jedoch Schwierigkeiten haben, (so wie immer mehr Schüler heutzutage), gibt es eine neue präzise Methode, um diese Schwierigkeit zu lösen. Das ist eine neue Sicht. L. Ron Hubbard war beherzt genug zu behaupten, dass es für jedes Lernproblem eine funktionierende Lösung gibt. Tausende Menschen, die in dieser Study Tech ausgebildet sind, wissen, dass dies wahr ist, und spüren, dass sie nun das fehlende Werkzeug in der Hand haben, das für das Begriffsvermögen und für die Fähigkeit der Anwendung in jedem ausgewählten Studiengebiet nötig ist.
– B. F., Außerordentlicher Professor für Englisch


Zur Verwendung im täglichen Leben

Study Tech bringt Schüler und Studenten schnell von abstrakter Theorie zur Anwendung im täglichen Leben. Die Informationen bekräftigen, was Pädagogen als beste Art des Lernens und Unterrichtens halten. Viele Pädagogen haben mir erzählt, dass sie sich wünschten, sie hätten diese Informationen schon am Anfang ihrer Lehrerausbildung gehabt.
– G. G., Dr. phil.

Augen öffnend

Als ich auf dem Gebiet der Ausbildung begann, hatte ich nicht die Werkzeuge der Study Tech. Ich pflegte mich zu fragen, warum meine Schüler nicht zuhörten oder anscheinend nicht die Fähigkeit hatten, sich zu konzentrieren. Manchmal konnten sie Dinge einfach nicht begreifen, egal wie viel ich erklärte. Dann entdeckte ich Study Tech und die Wirkung des missverstandenen Wortes. Das hat mir die Augen geöffnet. Ich konnte erkennen, dass das die Antwort auf alle Probleme in meiner Klasse war. Ich führte sie ein, und ihre ganze Einstellung änderte sich. Sie wurden zu glücklichen und eifrigen Schülern. Sie wollten am Ende des Tages gar nicht gehen.
– S. G., Schullehrer


Das effizienteste Werkzeug für Ausbildung

In den 14 Jahren meiner Lehrtätigkeit war das effizienteste Ausbildungswerkzeug, mit dem ich es zu tun hatte, die Study Tech von L. Ron Hubbard.

Der Erfolg der Study Tech bei Mathematik-Workshops war der Anstoß dafür, dass ich in den letzten fünf Jahren in diesem Bezirk langjährige und neue Lehrer darin ausgebildet habe, die Werkzeuge und Methoden von Applied Scholastics einzuführen.

Aufgrund der Testergebnisse hat der Bezirk mehrere Werkzeuge von Applied Scholastics im gesamten Bereich eingeführt.
– C. K., Professor für Ausbildung


Arbeitsplatz-Entwicklung


Study Tech machte es möglich!

Ich bin der Begründer einer Technologie-Firma, die innerhalb von wenig mehr als drei Jahren von zwei Angestellten auf 1200 Angestellte gewachsen ist.

Ich habe nie eine Hochschule besucht und schreibe meinen Erfolg meiner Ausbildung in der Delphi-Schule in Oregon zu, die ihre Schüler im Gebrauch der Study Tech von L. Ron Hubbard unterrichtete. Dieses Know-how erlaubt einem, alles aus einem Fachgebiet herauszuholen. Durch dieses Wissen war ich in der Lage, meine Gymnasialausbildung eigenständig nachzuholen.

In der Lage zu sein, jedes beliebige Fachgebiet wirklich zu verstehen, ist eine unschätzbare Fertigkeit, und L. Ron Hubbards Study Tech hat dies für mich möglich gemacht.
– S. D., Gründer eines Internationalen Internet-Dienstleistungsanbieters


Unschätzbares Know-how

In der Luft- und Raumfahrtindustrie müssen wir mit neuen wissenschaftlichen Entdeckungen und sich ständig verbessernder Technologie auf dem Laufenden sein. Die Studiermethoden von L. Ron Hubbard befähigen mich, die neuen Konzeptionen zu begreifen, sodass ich sie effizient auf meinen Job anwenden kann.

Ich halte dieses Know-how für unschätzbar wertvoll – speziell für mich, der ich fortlaufend am Lernen und Forschen bin.
– Z. S., Mathematiker, Labor der Luft- und Raumfahrt

 

Geringere Anzahl an Abbrüchen der Berufsausbildung

Durch die Study Tech sind Merkfähigkeit und das Niveau der Anwendung in unserem Ausbildungszentrum gestiegen. Es gibt eine viel geringere Anzahl an Abbrüchen der Berufsausbildung als in anderen Berufsschulen.
– R. D., Institut für Aufnahmen

 

Entscheidend für unseren Erfolg

Alle unsere Führungskräfte und Mitarbeiter wenden die Study Tech von L. Ron Hubbard an, und diese Tatsache war sehr entscheidend für unseren Erfolg. Dieses Know-how ist nicht nur für unser Hochtechnologie-Unternehmen von grundlegender Bedeutung, sondern auch für jede andere Tätigkeit, bei welcher Menschen Fertigkeiten erlernen müssen, um zu überleben.
– L. B., Vizepräsident eines Software-Unternehmens

 

Auf dem Gebiet der Ausbildung ohnegleichen

Führungskräfte brauchen Lern- und Kommunikationsfertigkeiten, die sich direkt auf den Arbeitsplatz anwenden lassen. Es gibt nichts auf dem Gebiet der Ausbildung, das der Wirksamkeit von L. Ron Hubbards Study Tech nahe kommt.
– I. G., Leitender Direktor, staatliche Ausbildung


Als sehr wertvoll erwiesen

Wir haben umfassenden Gebrauch von L. Ron Hubbards Kurs über Study Tech gemacht. Wir haben herausgefunden, dass es das Begriffsvermögen in Bezug auf das Studierte und das Verstehen von Anweisungen bei der Arbeit verbessert. Somit verbessert und erleichtert es den Ausbildungsprozess. Außerdem hat es die zwischenmenschliche Kommunikation, besonders unter den Angestellten verschiedener Rassen, verbessert. Insgesamt hat dieser Kurs sich als sehr wertvoll für unsere Bemühungen erwiesen, Produktivität zu steigern.
– J. M., Direktor für Public Relations


Es ist jetzt 70 Prozent weniger Betreuung nötig

Ich brauchte gewöhnlich 26 Wochen, um jemanden darin einzuarbeiten, eine Maschine zu bedienen. Jetzt erfordert es 6 bis 12 Wochen. Ausbilder mussten früher gewöhnlich beinahe die ganze Zeit an der Seite ihrer Auszubildenden sein. Jetzt ist 70 Prozent weniger Beaufsichtigung erforderlich. Noch wichtiger ist jedoch, dass die Auszubildenden weniger Fehler machen. Ihre Moral ist höher, weil ihre Frustration geringer ist. Sogar der Personalwechsel ist zurückgegangen. Study Tech ist die einzige Methode, mit der wir von nun an Angestellte ausbilden.
– B. G., Manager für Ausbildung im industriellen Bereich

Schüler und Studenten


Eifer beim Studieren

Die Schule war sehr schwierig für mich und ich wurde nur knapp versetzt. Ich war immer verstimmt und frustriert. Dann habe ich den Kurs „Studierfertigkeiten für das Leben“ von Applied Scholastics gemacht. Ich kam niemals zuvor so gut voran und war niemals zuvor so voller Eifer beim Studieren. Nachdem ich diesen Kurs absolviert und Study Tech angewendet hatte, machte mir alles, was ich studierte, Spaß. Dann habe ich den Kurs „Grundlegender Studierleitfaden“ belegt, und ich kam schneller als jemals zuvor mit meinem Studium voran. Study Tech hat mir Werkzeuge gegeben, um meine Träume zu verwirklichen.
– Y. A., Gymnasiast

Es war wie ein Wunder

Ein 16-jähriges Mädchen war im 10. Schuljahr von der Schule abgegangen – frustriert von ihrem Unvermögen, die Grundlagen des Lesens und der Orthografie zu lernen. Nachdem sie Nachhilfe in ihrem örtlichen Zentrum erhalten hatte, meinte sie:

Es war wie ein Wunder. Nach eineinhalb Monaten lernte ich zu lesen und Orthografie. Ja, ich bin jetzt tatsächlich in der Lage, ganze Bücher zu lesen. Seitdem begann ich mehr Selbstvertrauen zu haben, und ich habe nun den Mut, selbstständig die Abendschule zu besuchen.
– G. F., Gymnasiastin

 

Ich bekomme seither nur die besten Noten

Study Tech und die Fähigkeiten, die ich von den Kursen, die ich gemacht habe, erworben habe, sind unglaublich. Ich belegte den Grammatik- und Kommunikationskurs, als ich in die 10. Klasse ging, und habe seither nur die besten Noten bekommen. Die Kurse haben nicht nur zu meiner Ausbildung beigetragen, sondern sie führten auch dazu, dass meine Selbstachtung und mein Selbstvertrauen ernorm gestiegen sind.
– E. F., Gymnasiast


Ich bin zuversichtlich, wann immer ich etwas studiere

Als ich die Hochschule absolviert hatte, fühlte ich mich hinsichtlich meines Abschlusses nicht zuversichtlich. Es schien, als hätte ich eine Menge Informationen studiert, wobei mir jedoch niemand gesagt hatte, welche VERWENDUNG sie im Alltag haben. Als ich Study Tech kennenlernte, entdeckte ich, WARUM ich immer das Studieren aufschob, warum ich es hasste und warum ich am Abend vor einer Prüfung immer müde und schläfrig war. Ich fand heraus, warum ich mir dumm vorkam und weshalb ich mich nur an Informationen aus Kursen erinnern konnte, die nicht länger als ein Semester zurücklagen.

Nun, da ich Study Tech kenne, fühle ich mich zuversichtlich, wann immer ich etwas studiere, und ich schiebe das Studieren nicht auf. Ich schlafe nicht ein oder finde etwas, das zu tun interessanter wäre, als das Studieren. Besser noch, ich weiß, WARUM ich studiere, ich kann das Gelernte anwenden, und ich BEHERRSCHE, was ich studiert habe, und kann es verwenden, um meine Ziele im Leben zu erreichen!
– B. G., Erwachsener Student 


Donnerwetter!  

Ich studierte auf der Hochschule Soziologie. Ich wusste, dass Soziologie etwas mit Gesellschaft zu tun hat, aber das Wort wurde niemals definiert – zu keiner Zeit auf dem Kurs. Infolgedessen verstand ich nie völlig, was das Gebiet beinhaltet, und mein Begriff davon war begrenzt. Ich besuchte die Kurse und las Bücher. Ich schwänzte den Unterricht und ging lieber zum Sport. Meine Noten waren in Ordnung, weil ich mir bestimmte Dinge gemerkt hatte. Nach einigen Jahren Studium promovierte ich. Danach verwendete ich das Gebiet niemals und erinnerte mich an nichts davon.

Einige Jahre später, als ich die Study Tech kennen lernte, bekam ich eine Definition für Soziologie. Ich fand heraus, dass es „das Studium von der Entwicklung, dem Aufbau und vom Funktionieren der Gesellschaft“ bedeutete. Donnerwetter! Ich erkannte, dass ich meine Zeit auf der Uni verschwendet hatte, da ich versucht hatte, etwas zu studieren, ohne dass ich wirklich gewusst hatte, was das war, was ich studierte. Es erklärte für mich, warum ich danach eine andere berufliche Laufbahn einschlug.
– D. O., College-Studentin


Ich war in der Lage, ein Fachbuch zu verstehen

Einige Jahre zuvor hatte ich „Astronomische Navigation“ zu studieren begonnen (es bedeutet, seinen Weg zu finden, indem man Sonne, Mond und Sterne beobachtet) und ich hielt das Gebiet gelinde gesagt für entmutigend. Ich erlebte eine Vielzahl unangenehmer physischer Empfindungen, einschließlich eines dumpfen Schmerzes, der sich schnell zu einer durchdringenden Bewusstlosigkeit entwickelte. Ich konnte mich nicht mehr als 30 Sekunden lang wach halten. Ich verwendete Study Tech, die ich gelernt hatte, und gelangte schnell zum Kern der Sache, indem ich mein Verstehen über die SCHLÜSSEL-Wörter klarstellte. Ich fand, dass ich in manchen Fällen für Wörter, von denen ich glaubte, sie zu verstehen, tatsächlich Definitionen erfunden hatte, die absolut unrichtig waren. Als ich die passende Bedeutung dieser Wörter lernte, stellte ich fest, dass meine Müdigkeit verflog, und ich war in der Lage, ein Lehrbuch zu verstehen, das ich Stunden zuvor nicht einmal hätte ansehen können.
– J. B., Student


Eltern


Heureka!

Ich bin begeistert, die Hindernisse beim Studieren gelernt zu haben. Ich hatte sie nie gekannt! Nun verstehe ich den gelangweilten Ausdruck auf den Gesichtern meiner Kinder beim Lernen viel besser. Vor allem habe ich gelernt, keine Zeit damit zu verschwenden, das augenblickliche Problem zu erklären, sondern zurückzugehen und den Punkt zu finden, an dem sie verwirrt wurden. Heureka!
– D. B., Elternteil


Schüler ist Ursache über das Lernen

Früher hasste mein Sohn die Schule. Er schrieb schlampig, machte keine Hausaufgaben und las nichts. Jetzt ist er über die Schule begeistert, schreibt mit Stolz und liest sogar nach dem Unterricht. Study Tech funktioniert wirklich und macht Schüler über das Lernen ursächlich.
– W. F., Elternteil


Es erübrigt sich zu sagen, dass wir sehr erfreut sind

Mein Sohn sagte mir: „Es ist schön zu lernen, was sie mir beibringen.“ Er sagte auch, dass er sich dadurch über sich selbst gut fühlt. Dann begann er enthusiastisch darüber zu sprechen, wie man ein Semikolon in einem Satz verwendet! Das sind ganz schön sagenhafte Ergebnisse für seine erste Woche. Es erübrigt sich zu sagen, dass wir sehr erfreut sind.
– M. J., Elternteil