Scientology Prinzipien: Was ist Scientology?

WAS IST SCIENTOLOGY?

Scientology: Scio (lateinisch) „Wissen, im wahrsten Sinne des Wortes“, logos (griechisch) „Studium von“. Scientology bedeutet daher „wissen, wie man weiß“.

Scientology ist eine Religion des 21. Jahrhunderts. Sie umfasst einen ausgedehnten Wissensbereich, der von bestimmten grundlegenden Wahrheiten ausgeht. Die wichtigste dieser Wahrheiten ist: Der Mensch ist ein unsterbliches, geistiges Wesen, welches Fähigkeiten besitzt, die weit über das hinausgehen, was er normalerweise für möglich hält. Er ist nicht nur in der Lage, seine eigenen Probleme zu lösen und seine Ziele und dauerhaftes Glück zu erreichen, sondern auch neue Bewusstseinszustände zu erlangen, von denen er nie geträumt hätte.

Alle großen Religionen hofften auf die eine oder andere Weise auf geistige Freiheit – einen Zustand, frei von materiellen Einschränkungen und Leid. Doch die Frage war stets: Wie erreicht man einen solchen Zustand, besonders wenn man inmitten einer hektischen und oft überwältigenden Gesellschaft lebt?

Obwohl das moderne Leben eine unendlich komplexe Reihe von Problemen aufzuwerfen scheint, vertritt Scientology den Standpunkt, dass die Lösungen dazu im Grunde einfach und für jedermann erreichbar sind. Wir alle haben die natürliche Fähigkeit, uns von Dingen wie Schwierigkeiten mit Kommunikation und zwischenmenschlichen Beziehungen, quälender Unsicherheit, Selbstzweifeln, Hoffnungslosigkeit und vielen anderen Sorgen zu befreien.

Scientology bietet einen Weg zu größerer Freiheit.