Mailand, Italien

Eine beeindruckende Ideale Org für Mailand begrüßt die Welt

Tausende kommen im italienischen Kultur- und Modezentrum Mailand zusammen, um die Eröffnung der größten Idealen Scientology Organisation auf dem Planeten zu feiern.

In diesem Jahr außergewöhnlicher Errungenschaften machte die Scientology Kirche einen weiteren beeindruckenden Schritt vorwärts: Am Samstag, dem 31. Oktober, wurde in Mailand in Italien die neueste Ideale Organisation eingeweiht. Ein enthusiastisches Publikum von ca. 8000 Scientologen, Gästen und Würdenträgern aus Italien und ganz Europa fand sich ein, um an der Eröffnungsfeier dieser einzigartig gestalteten, majestätischen Idealen Kirche in der europäischen Hauptstadt des Stils und der Eleganz teilzunehmen.

David Miscavige, Vorstandsvorsitzender Religious Technology Center, wurde von den anwesenden Tausenden Scientologen und Gästen leidenschaftlich begrüßt, als er die Bühne betrat, um die neue Ideale Scientology Kirche Mailand einzuweihen.

David Miscavige, Vorstandsvorsitzender Religious Technology Center, leitete die Eröffnungsfeier der Idealen Organisation in Mailand. Er war direkt von England angereist, wo er am 18. Oktober die Eröffnung des Idealen Saint Hill und am 23. Oktober die Feierlichkeiten zum 31. Jahrestag der International Association of Scientologists (IAS, Internationale Vereinigung von Scientologen) geleitet hatte. Er sagte:

„Es ist mir eine riesengroße Ehre, mit Ihnen an diesem Tag zusammen zu sein, der alle vorherigen Tage überstrahlt. Wenn je eine Stadt geradezu dazu ausersehen war, eine Ideale Org zu haben, dann bestimmt Ihr Mailand. Diese Stadt mit ihrem Jahrhunderte alten Glanz und ihrer Vision eines neuen Zeitalters. Diese Stadt der Fürsten und der Pracht. Diese Stadt, auf deren Straßen Energie pulsiert und aus deren Seele Kreativität entspringt. Dieses Muster einer ,Idealen Stadt‘. Heute feiern wir tatsächlich eine derart Ideale Org, wie es keine andere gibt, eine Org, welche die lebendige Verkörperung der Maxime von L. Ron Hubbard ist: ,Über der Scientology geht die Sonne niemals unter.‘ Und somit widme ich dieses Gebäude einer Zukunft mit dem Gepräge einer Scientology Renaissance: einer Renaissance des ewigen Lebens.“

Die elegante und moderne Ideale Kirche in Mailand ist mit einer Fläche von 9650 Quadratmetern die weltweit größte Ideale Scientology Organisation. Sie umringt einen Hof von mehr als 2000 Quadratmetern und steht auf einem Grundstück von 0,6 Hektar. Sie steht klar sichtbar an der Viale Fulvio Testi und hat eine Aussicht auf den beliebten Parco Nord, den Nordpark Mailands. Die ganze Anlage umfasst einen ganzen Häuserblock im sich schnell entwickelnden Bezirk von Bicocca.

Zur Eröffnung schlossen sich den Mitgliedern der Scientology Kirche auch mehrere führende Persönlichkeiten der Stadt an, die mit der Kirche zusammenarbeiten, um eine bessere Welt zu erschaffen. Sie traten ans Rednerpult, um den Anwesenden ihre Begeisterung mitzuteilen: Gianfranco Tucci, Stadtrat von Mailand; Marcello Arena, Direktor für sportliche Aktivitäten der Stadtpolizei Mailands; Carlo Proserpio, Präsident der Handelskammer Nord-Mailands; Gelek Yakar, Präsident des Mandala-Zentrums für die kulturelle Bewahrung Tibets; und Fabio Bergomi, Mitglied des Führungsrates des Ballungsgebietes Mailand für die Leistung ehrenamtlicher Dienste.

Gianfranco Tucci hieß die Kirche in ihren neuen Räumlichkeiten willkommen. Er stellte fest: „Eine Scientology Kirche einer solchen Größe in unserem Bezirk zu haben, verbindet nicht nur unsere vielfältigen sozialen und kulturellen Realitäten; sie dient auch als spiritueller Bezugs- und Treffpunkt für alle, die die Lebensqualität der Menschen in diesem Bezirk verbessern wollen.Und dafür haben Sie meine andauernde Unterstützung und meinen Dank.“

Marcello Arena sprach über seine Zusammenarbeit mit der Kirche für eine breitflächigere Drogenaufklärung in der Stadt: „Die Kampagne der Fakten über Drogen, die von der Kirche gefördert wird, hat mir eine sehr hohe Achtung vor Scientologen vermittelt. Was Sie tun, ist bemerkenswert. Es ist diese Vereinigung von institutionellen und ehrenamtlichen Kräften, die der Gesellschaft eine wirkliche Verbesserung bringen wird. So wäre ich sehr froh, wenn wir in diesem Geist der Zusammenarbeit Ihr Auditorium für die zukünftigen Kongresse und Veranstaltungen der lokalen Polizeikräfte benutzen dürften. Ich hoffe, es macht Ihnen nichts aus, wenn wir ständig hierher kommen!“

Der nächste am Rednerpult war Gelek Yakar, der die positive Wirkung unterstrich, die L. Ron Hubbard, der Gründer der Scientology, hinsichtlich der allgemeinen Toleranz und des gegenseitigen Respekts hervorruft. „L. Ron Hubbards Werke werden von Millionen Menschen überall auf dem Planeten bewahrt, gelesen und angehört. Wir schulden ihm Dank für das, was er getan hat – für seine Weisheit.Seine Worte haben einen Abdruck auf der Seele vieler Menschen hinterlassen.Ich komme nicht umhin, ihm für die Inspiration der Scientologen zu danken, wodurch er eine internationale Bewegung zum Leben erweckt hat, um jedem Lebewesen Achtung entgegenzubringen – nicht nur in ganz Italien, sondern in der ganzen Welt.“

In den Mitgliedern der Mailänder Kirche fand Carlo Proserpio Menschen mit Charakter, die mit seiner Vision für die Gemeinde übereinstimmen und die sich dafür engagieren, die dazu notwendige Arbeit auszuüben: „In dieser neuen Kirche gibt es Menschen, welche die Gesellschaft zum Besseren hin verändern möchten.Menschen, die wirksame Dinge tun, um Drogenmissbrauch zu bekämpfen und jene moralischen Werte wiederherzustellen, die jeder von uns als wahre und wichtige Werte erkennt.Somit hoffe ich, dass Sie mir weiterhin helfen werden, aus diesem Gebiet von Mailand einen idealen Bereich zu machen – einen Bereich, in dem Menschen leben können, die sich gegenseitig respektieren, die einander helfen und die gedeihen.Danke also für das, was Sie getan haben, und für das, was Sie tun werden.“

Fabio Bergomi sprach schließlich über die Tätigkeiten von PROCIVICOS, den ehrenamtlichen im Zivilschutz Tätigen der Scientology Gemeinde – Ehrenamtliche Scientology Geistliche, die in ihren Gemeinden Katastrophenhilfe leisten. Als Beispiel führte er an: „Als der Seveso-Fluss im letzten November über seine Ufer trat, haben Sie sofort reagiert und sind mitten in der Nacht im Katastrophengebiet angekommen. Und Sie haben das mit Ihrer ständigen strahlenden Einstellung getan, alles nur Mögliche zu unternehmen, um anderen zu helfen. Darum bin ich extrem dankbar, dass Sie sich der Bewegung für ehrenamtlichen Dienst für unsere Stadt Mailand angeschlossen haben!“

Die Ideale Org in Mailand ist ein mächtiges Symbol, das die Pracht dieser legendären Stadt perfekt widerspiegelt – ein atemberaubendes Beispiel für Stil und ebenso für die Zielsetzung der Scientology Organisationen in Italien und in aller Welt. Eleganter und zeitloser Marmor, dunkles Holz und polierter Edelstahl sind durchweg mit Rot akzentuiert – es erinnert einen an die berühmten Ducatis und Ferraris aus diesem Gebiet.

Zur Organisation gehören auch ein komplettes Restaurant und ein Café. Und die Kapelle – die größte aller Idealen Orgs – steht sowohl für Sonntagsandachten und Trauungen als auch für Veranstaltungen für die gesamte Gemeinde zur Verfügung, die Mitgliedern aller Glaubensbekenntnisse offenstehen.

Im großen Informationszentrum sind Displays mit über 500 Filmen zu sehen, welche die Glaubensinhalte und die Ausübung der Scientology Religion und das Leben und Vermächtnis L. Ron Hubbards, ihres Gründers, zeigen.Das Informationszentrum vermittelt auch einen vollständigen Überblick über die vielen von der Kirche geförderten humanitären Programme, darunter die folgenden: eine weltweite Initiative zur Aufklärung über Menschenrechte; ein ebenso weitreichendes Drogenaufklärungs- und Präventionsprogramm; ein Selbsthilfeprogramm, mit dem Menschen geholfen wird, Drogen ein für alle Mal zu entkommen; ein globales Netzwerk von Lese- und Lernzentren und das Programm der Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen, das mittlerweile eine der weltweit größten unabhängigen Katastrophenhilfsorganisationen darstellt.

Die neue Ideale Organisation in Mailand umfasst des Weiteren mehrere Seminar- und Ausbildungsräume zusätzlich zu einer ganzen Etage für Scientology Auditing (Scientology Seelsorge).

_________________

Das Wachstum der Scientology Kirche übertraf im letzten Jahrzehnt das gesamte Wachstum der vorherigen 50 Jahre, und das Jahr 2015 brachte abermals Geschichte schreibende Errungenschaften für die Religion und die von ihr geförderten humanitären Programme:

Im kommenden Jahr sind weitere Eröffnungen in Australien, Afrika, Europa und Nordamerika geplant.