Offizielle Scientology Kirche: David Miscavige – Sicherstellung der Reinheit der Scientology für alle Zeiten

DAVID MISCAVIGE | EINE BIOGRAFIE
SICHERSTELLUNG DER REINHEIT DER SCIENTOLOGY FÜR ALLE ZEITEN

Als kirchliches Oberhaupt der Scientology Religion nahm sich David Miscavige der Aufgabe an, die Werke der Scientology Religion für jedermann zugänglich zu machen. Seit einem Vierteljahrhundert leistet er L. Ron Hubbards Absicht, allen Menschen der Erde die Schriften und Vorträge der Dianetik und Scientology in allen Sprachen zur Verfügung zu stellen, unermüdlich Vorschub. Da L. Ron Hubbards Werke über den Verstand und den Geist 18 Millionen geschriebene Wörter und 2500 aufgenommene Vorträge umfassen, war deren Systematisierung, Wiederherstellung, Übersetzung und Veröffentlichung ein entmutigendes Unterfangen. Zum Ende des Jahres 2009 war das 25 Jahre dauernde Projekt, alle Dianetik und Scientology Materialien wiederherzustellen, jedoch abgeschlossen, und zum ersten Mal ist die Gesamtheit der Scientology Werke in der genauen chronologischen Reihenfolge erhältlich, in der L. Ron Hubbard sie schuf.

Den Hintergrund, aufgrund dessen sich dieses Goldene Zeitalter des Wissens entwickelte, bildet die Materialien-Guide-Karte, ein umfassender „Wegweiser“, dessen Schaffung L. Ron Hubbard vor langer Zeit empfohlen hatte und der durch David Miscavige schließlich Gestalt annahm. Er präsentiert in Bilderform eine Chronologie von L. Ron Hubbards geschriebenen und aufgenommenen Materialien und den Zusammenhang zwischen ihnen. Alles in allem handelt es sich beim Goldenen Zeitalter des Wissens um das längste Programm in der Geschichte der Scientology zur Wiedergewinnung, Wiederherstellung und Verifizierung der Scientology Werke. Es umfasste Projekte, um alle vorhandenen Manuskripte und aufgenommenen Vorträge von L. Ron Hubbard zu finden, was seinerseits erforderlich machte, jeden Ort zu durchsuchen, an dem er schrieb oder Vorträge hielt. Ein zwei Millionen Arbeitsstunden in Anspruch nehmendes Projekt zur Sicherstellung der Reinheit der Materialien umfasste außerdem die Korrektur von Fehlern in den Abschriften von diktierten Manuskripten, die Beseitigung von Zusätzen und Abänderungen vom Herausgeber, die Sicherstellung der korrekten Abfolge des Textes, das Finden fehlenden Textes und die Verifizierung, dass jede Seite vollständig, korrekt und quellengetreu ist.

Das führte zu Folgendem: Zu Beginn des Goldenen Zeitalters des Wissens im Jahr 2005 gab es die Herausgabe der Kongress-Vorträge – L. Ron Hubbards spezielle Veranstaltungen, welche die Bekanntgaben jeder bahnbrechenden Errungenschaft bei der Forschung und Entwicklung in der Dianetik und Scientology enthalten.

Im Jahr 2007 folgte die Herausgabe dessen, was „die Welt der Scientology für immer verändern“ würde – die Präsentation der vollständig wiederhergestellten Grundlagen durch David Miscavige, bei denen es sich um L. Ron Hubbards 18 Bücher und 280 Vorträge handelt, welche den Kern der Scientology Religion bilden. Angesicht der über 70 Millionen Exemplare der Grundlagen-Bücher und -Vorträge, die seit dem Jahr 2007 gelesen bzw. sich angehört wurden, hat diese Leistung für sich allein bereits zu einer Renaissance in der Religion geführt.

Zum Ende des Jahres 2009 gab es mit der Herausgabe von L. Ron Hubbards Vorträgen der Professionellen-Kurse und der Fortgeschrittenen Wissenschaftlichen Kurse die Geschichte schreibende Bekanntgabe der Vollendung des Goldenen Zeitalters des Wissens. Insgesamt handelte es sich dabei um über 1000 Vorträge und 500 geschriebene Ausgaben, welche die tagtägliche Aufzeichnung von L. Ron Hubbards Entdeckungen in der Dianetik und Scientology darstellen.