Die Scientology Kirche öffnet die Türen zu einem Willkommen der drei Staaten

GROß-CINCINNATI


DIE SCIENTOLOGY KIRCHE ÖFFNET DIE TÜREN ZU EINEM WILLKOMMEN DER DREI STAATEN.

Febr. 25, 2012

Die Scientology Kirche Groß-Cincinnati feierte am Samstag, den 25. Februar, die Eröffnung ihres neuen großen Gebäudes. Die Einweihungszeremonie wurde von mehr als 1000 Scientologen, Gästen und Vertretern der Stadt, des Bundesstaates und der Bundesregierung besucht.

Herr David Miscavige, Vorsitzender des Vorstands Religious Technology Center und kirchliches Oberhaupt der Scientology Religion, weihte die neue Scientology Kirche für den Großraum Cincinnati ein.

In Florence, Kentucky, in der Metropolregion Cincinnati-Nord-Kentucky steht das neue Zuhause der Kirche an der Kreuzung des Dixie Highway und des Union Pike, jene Kreuzung, die Florence seinen ursprünglichen Namen "Crossroads" gab. Die neue Scientology Kirche wird nicht nur ihren Gemeindemitgliedern kirchliche Dienste geben, sondern die humanitären Programme der Kirche in der Ohio-Kentucky-Indiana Drei-Staaten-Region ausweiten.

Die Einweihung der neuen Kirche durch David Miscavige, Vorsitzender des Vorstands Religious Technology Center und kirchliches Oberhaupt der Scientology Religion, ließ die Bedeutung des Anlasses erkennen. Mit der offiziellen Widmung der Kirche sagte Herr Miscavige: "Mit der Einweihung dieser neuen Kirche ist ein heiliger Eid verknüpft, die Technologie der Dianetik und der Scientology im selben Geist zu verwenden, wie sie ursprünglich von L. Ron Hubbard entwickelt wurde. Das heißt, sie in großem Rahmen, ohne Auslassungen, einhellig und mit all der Macht zu verwenden, die sie für die Verbesserung des Lebens und der Lebensqualität ganzer Bevölkerungen hat, indem sie Freundlichkeit, Mitgefühl, Edelmut und Liebe zur Menschheit vermittelt."

Die Scientology Kirche Der Großraum Cincinnati feierte die feierliche Eröffnung seiner neuen Kirche in Florence, Kentucky. Scientologen, Gäste und Offizielle des Staates, Kreises und der Stadt nahmen an der Einweihungsfeier teil. Die neue Scientology Kirche wird nicht nur ihren Gemeindemitgliedern kirchliche Dienste geben, sondern die humanitären Initiativen und Programme der Kirche zur Nachbarschaftshilfe in der Ohio-Kentucky-Indiana Drei-Staaten-Region ausweiten.

Würdenträger wie Herr Colmon Elridge, der Leitende Direktor der Glaubensinitiative des Gouverneurs von Kentucky, Beshear, der Abgeordnete des Staates Kentucky, Arnold Simpson, West Chester Treuhänder George Lang; und der Vorsitzende des National Underground Railroad Freedom Center, Reverend Damon Lynch hießen sie willkommen.

Arnold Simpson, Abgeordneter des Staates Kentucky, sagte in seiner Begrüßungsansprache: "Sie haben hervorragende Jugendprogramme und sehr gute Absichten. In der Tat geben Sie mehr als Sie empfangen, und das ist eine sehr gute Sache. Und was Sie anbieten, ist willkommen und sehr benötigt. Ich möchte, dass Ihre Programme in hier bestehende Organisationen integriert werden und es eine Zusammenarbeit mit den Behörden gibt. Ich ermutige Sie, mit mir und auch Ihren anderen gewählten Amtspersonen zusammenzuarbeiten, um diese Angelegenheiten zu lösen. Für Ihre Arbeit Ihren Mitmenschen zu dienen, ziehen wir den Hut."

West Chester Treuhänder George Lang würdigte das Vermächtnis des Stifters der Scientology Religion: "Ihre Ziele, wenn sie erreicht sind, machen unsere Gemeinde zu einem besseren Ort. Ich spreche im Besonderen über die Reduzierung der Geisteskrankheit, die Verringerung der Kriminalität, den Abbau von Drogenabhängigkeit. Diese Ziele werden unsere Gemeinde zu einem wünschenswerteren Ort machen und uns helfen, uns mit anderen Gemeinschaften auf globaler Basis zu messen, und so machen die Welt zu einem besseren Ort."

Herr Colmon Elridge, der Leitende Direktor der Glaubensinitiative vom Gouverneur von Kentucky, Beshaear, sprach von der Wirkung, welche die von der Scientology Kirche gesponserten Gemeindeprojekte haben: "Was ich wirklich schätze ist, dass Sie eine Gemeinschaft von Menschen sind, die kommen und ihre Arme um andere legen und sagen: 'Was ist es, dass wir haben mit dem wir Ihnen helfen können, wieder auf den Weg zu kommen und die Dinge zu erreichen, die Sie für Ihr Leben erreichen möchten' Wenn jeder in dieser Stadt das täte, hätten wir einen besseren Staat. Wenn jeder in diesem Staat das täte, hätten wir ein stärker geeintes Amerika. Und wenn jeder in Amerika Ihrer Richtung folgen würde, hätten wir die Art von Welt, die wir für uns selbst wünschen, die meine Frau und ich für unsere beiden Söhne wünschen, und die wir uns alle für die kommenden Generationen."

Der Vorsitzende des National Underground Railroad Freedom Center, Reverend Damon Lynch, anerkannte die Rolle der Kirche dabei, Groß-Cincinnati mit Leben zu erfüllen: "Es war hier am Ufer des Ohio River, wo viele auf der Flucht aus der Sklaverei ihre ersten Schritte in die Freiheit machten. Und so wie der Nordstern jene auf dem Underground Railroad in die Freiheit geführt hat, sehe ich Ihren Stifter der Scientology Religion, L. Ron Hubbard, als Leitbild für viele hier heute auf der Erde. L. Ron Hubbard war in der Tat ein Mann voller Absicht, eine bessere Welt zu erschaffen. Er war ein Mann von Weisheit, Wissen und gesundem Menschenverstand. Er war alles, was ein Mensch sein sollte, und ich bin so froh, die Eröffnung dieser neuen Kirche in seinem Jubiläumsjahr zu sehen. Also willkommen in Ihrem neuen Zuhause, Scientologen von Groß-Cincinnati."

_________________

Die neue Ideale Scientology Kirche von Groß-Cincinnati misst 4.645 Quadratmeter und steht auf einem Grundstück von 12.120 Quadratmetern. Zusätzlich zu ihrer Großen Kapelle für Gemeinde-Versammlungen, Sonntagsandachten und religiöse Zeremonien, hat die Kirche vielfältige Seminar- und Kursräume sowie Dutzende von Räumen für das Scientology Auditing (spirituelle Beratung). 

Die Kirche heißt Ihre Besucher und jene, die gern etwas über Scientology für sich selbst herausfinden möchten, herzlich willkommen. Direkt neben der Rezeption gibt es ein weiträumiges Informationszentrum für die Öffentlichkeit, das eine vollständige Darstellung der grundlegenden Glaubensinhalte und Praktiken der Scientology Religion sowie das Leben und das Vermächtnis des Scientology Stifters L. Ron Hubbard zeigt. Das Informationszentrum gibt auch einen detaillierten Einblick in humanitären Programme der Kirche, ihrer Menschenrechtsinitiative, dem globalen Netzwerk von Einrichtungen zur Erhöhung der Lese- und Schreibfähigkeit und dem Programm der Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen, das heutzutage das größte unabhängige Hilfsprogramm auf der Erde ist. Zusammen genommen zeigt das Informationszentrum auf Knopfdruck mehr als 500 Informations- und Dokumentationsfilme. Das Zentrum ist von morgens bis spät in die Nacht geöffnet und Gäste sind herzlich eingeladen, nach Belieben ihre Runde darin zu machen und so oft wieder zu kommen, wie sie möchten.

Die Große Kapelle der Kirche steht auch als Veranstaltungsort für Versammlungen aller Glaubensrichtungen und Gemeinde-Veranstaltungen für ganz Groß-Cincinnati zur Verfügung.

_________________

Die Scientology Kirche Groß-Cincinnati ist die dritte Ideale Organisation (Org), die in diesem Jahr eröffnet hat, neben Sacramento, der Hauptstadt Kaliforniens, am 28. Januar und der Scientology Kirche in Hamburg, die am 21. Januar 2012 eröffnete.

Durch die Schaffung „Idealer Organisationen“ wird eine Vision des Religionsstifters L. Ron Hubbard verwirklicht. Ideale Organisationen sind nicht nur ideale Räumlichkeiten, sondern sollen auch in idealer Weise die Scientology-Gemeindemitglieder spirituell betreuen und sich um deren spirituellen Fortschritt bemühen. Sie wurden in einer Weise gestaltet, dass ihre Räumlichkeiten als Ort der Zusammenkunft von Mitgliedern der Gemeinde ebenso wie von Menschen anderer Konfessionen dienen können.

Andere neue Kirchen eröffneten in den vergangenen Jahren, einschließlich Minneapolis-St. Paul, Minnesota; New York, Washington, D.C.; Tampa (Florida), Nashville, Seattle, Las Vegas, Los Angeles, Pasadena (Kalifornien), Inglewood (Kalifornien) wie auch Québec City (Kanada), Mexiko City (Mexiko), London, Melbourne (Australien), Brüssel, Madrid, Rom, Berlin, und Moskau.

Die Eröffnung von 10 weiteren neuen Kirchengebäuden in diesem Jahr ist in Planung.

_________________

Der Stifter der Scientology Religion war der Autor und Philosoph L. Ron Hubbard. Die erste Scientology Kirche wurde in Los Angeles im Jahr 1954 von Scientology-Mitgliedern gegründet. Heute umfasst sie mehr als 10.000 Kirchen, Missionen und Gruppen, die Millionen von Mitgliedern in 167 Ländern betreuen.